Celebrating Schein Update With 75% Steam Sale

 von Michael Benda Schein hat ein paar Veränderungen hinter sich von denen wir denken, dass sie euch freuen werden. Das Update geht heute online. Und weil wir finden, dass das ein Grund zum Feiern ist, gibt es jetzt eine ganze Wochen lang 75% Rabatt auf Schein! Für all jene die es genauer wissen wollen, sind hier die Details dazu was sich im Spiel geändert hat. Optimierung der Performance: Im Allgemeinen…

von Michael Benda

Schein hat ein paar Veränderungen hinter sich von denen wir denken, dass sie euch freuen werden. Das Update geht heute online. Und weil wir finden, dass das ein Grund zum Feiern ist, gibt es jetzt eine ganze Wochen lang 75% Rabatt auf Schein!

Schein 50% off

Für all jene die es genauer wissen wollen, sind hier die Details dazu was sich im Spiel geändert hat.

Optimierung der Performance:

Im Allgemeinen is das Rendern der 2D Hintergrundassets ein großer Performanzkiller, weil dafür jeder Pixel des Bildschirms mehrmals bearbeitet werden muss.
Wir haben jetzt den Rechenaufwand der GPU beim Rendern des Hindergrundes dadurch reduziert, indem wir einfach weniger Bäume anzeigen.
Wir haben die DirectX Zustandsänderungen in der gesamten Renderingpipeline optimiert. (Weniger „clear screen“ Aufrufe und im Allgemeinen weniger Zustandsänderungen.)
Wir haben den Rechneaufwand der CPU verringert, indem wir überflüssige 3D-Daten in 2D-Daten umgewandelt haben.
Wir haben das Rendern des dritten Endbosses optimiert, indem wir einen zusätzlichen „render pass“ zu einem „render target“ eingespart haben.
Schließlich ist anzumerken, dass die hohe/niedrige Qualitäts-Einstellung (im Spielmenü unter „Einstellungen“) sich jetzt stärker auf die Leistung der GPU auswirkt. (Die hinterste Baumebene und manche Spiegelungen werden bei niedriger Qualitäts-Einstellung nicht mehr angezeigt.) Wenn ihr also Schwierigkeiten mit der Performanz des Spiels hattet, ändert doch mal diese Einstellung und versucht es nochmal!

Level-Optimierungen:

Wir haben eine lange Liste kleiner Änderungen in den einzelnen Leveln abgearbeitet.
Level 1 – Abwandlung des Abschnittes nach dem ersten Treffen mit dem Irrlicht.
Level 2 – kleine Änderungen an Tempo und Distanzen.
Level 3 – Optimierung des Fahrens auf Plattformen und des ersten Bosskampfes.
Level 4 – Dialoge reduziert und die Passagen mit grünen Ranken vereinfacht.
Level 5 – Geschicklichkeitspassagen optimiert.
Level 6 – Verdichtung von einigen Geschicklichkeits- und Rätselteilen, sodass die Spieler nicht den Überblick verlieren. Einführung der Lavafontänen abgewandelt. Zweiten Bosskampf optimiert.
Level 7 – kleine Änderungen an Tempo und Distanzen.
Level 8 – Abwandlung der schnellen Passagen auf Plattformen.
Level 9 – kleine Änderungen an Tempo und Distanzen. Performanz des dritten Bosskampfes optimiert.
Level 11 – kleine Änderungen an Tempo und Distanzen.
Level 12 – kleine Änderungen an Tempo und Distanzen.

Die Inspiration für diese Änderungen war das Feedback der Spieler, die uns direkt mit Ideen angesprochen haben, unzählige Let’s Plays, in denen wir beobachten konnten wo die Spieler Schwierigkeiten hatten, sowie Vorschläge von befreundeten Entwicklern, die Schein durchgespielt haben.
Wir danken euch allen für euren Input – ihr habt uns geholfen aus Schein ein besseres Spiel zu machen!