These are interesting times

 von Tiare Feuchtner Heute möchte ich euch von einigen Dingen berichten, die uns gerade neben dem Polieren des Spiels und Bug-Fixing so beschäftigen. Zum einen gab es in unserem Team eine wichtige Änderung. Unser Art Director Philipp Schürz hat uns verlassen! Während er im Studium an der FH Hagenberg nach Höherem strebt, fühlten wir uns ein wenig wie Fische auf dem Trockenen. Was ist schon ein Spiel ohne Grafik? Wie…

von Tiare Feuchtner

Heute möchte ich euch von einigen Dingen berichten, die uns gerade neben dem Polieren des Spiels und Bug-Fixing so beschäftigen.
Zum einen gab es in unserem Team eine wichtige Änderung. Unser Art Director Philipp Schürz hat uns verlassen! Während er im Studium an der FH Hagenberg nach Höherem strebt, fühlten wir uns ein wenig wie Fische auf dem Trockenen. Was ist schon ein Spiel ohne Grafik? Wie soll eine Spielefirma ohne Grafiker auskommen? Und die lange Liste von Grafiken und Texturen ist noch immer nicht abgearbeitet.
Unfinished Artwork
Also begaben wir uns auf die Suche nach einer talentierten Person, die uns ein Ersatz für Philipp sein könnte und auch bereit ist diese Aufgabe in Angriff zu nehmen. Es war ein denkwürdiger Moment: Zeppelin Studio suchte zum ersten Mal Arbeitskräfte!
Wir erhielten daraufhin eine hübsche Anzahl an Bewerbungen von äußerst talentierten Leuten. Michael und Philipp fiel die schwierige Aufgabe zu, die eine Person auszusuchen, welche unser Team wieder komplett machen sollte.
Ihre Entscheidung fiel auf jemanden, der großes Potential zeigte, und ich glaube wir könnten mit seiner Arbeit kaum glücklicher sein. Mehr werde ich aber nicht über ihn verraten, denn er wird euch schon bald selbst mit seinem ersten eigenen Blogeintrag begrüßen.

Außerdem gibt es da noch ein paar Events, auf die wir uns bereits freuen und für welche wir uns gerade fleißig vorbereiten:

Open Days @ FH Technikum Wien
Am Freitag dem 22. November werden wir am Open Day des FH Technikum Wien teilnehmen, welches ja die Geburtsstätte von Schein ist. Hier werden wir allen Besuchern kurz den Studiengang „Game Engineering and Simulation” vorstellen und unser Spiel präsentieren. Und natürlich wird es Schein auch zu spielen geben. Also kommt alle vorbei, wir würden uns freuen euch zu sehen!

Microsoft Education and Innovation conference
In der darauffolgenden Woche nehmen wir dann an der Microsoft Education and Innovation Konferenz in Wien teil. Wir fühlen uns geehrt eine der Keynote-Präsentationen am ersten Tag halten zu dürfen und unser Lead Programmierer wird am zweiten Tag über Spieleprogrammierung auf Windows 8 Phones referieren. Falls ihr anwesend sein solltet, wären begeistert euch zu treffen und freuen uns auf interessante Gespräche und ein paar Drinks bei der Abendveranstaltung.